Angry Birds


Angry Birds ist derzeit das beliebteste Android Game im Android Market und wurde millionenfach runtergeladen. Doch was macht das Spiel so erfolgreich?
 
An der „Stroy“ wird es wohl kaum liegen oder vielleicht doch? Im Startvideo erfährt man folgendes: Nachdem die gemeinen Schweine Eier aus dem Vogelnest geklaut haben, sind die Vögel natürlich sehr sehr sauer. Also wird eine überdimensionale Steinschleuder rangeschafft, um den Schweinen einzuheizen.
 
Ziel ist es, die wütenden Vögel auf grüne Schweineköpfe zu schießen. Dazu muss die Steinschleuder im richtigen Winkel gespannt werden um zu treffen. Das erinnert an Browser Games, ala „Yeti Sports“. Aber im Gegensatz zu Yeti Sports wird Angry Birds niemals langweilig. Zum einen, weil alle 240 Levels sehr unterschiedlich aufgebaut sind. Zum anderen, weil es 5 verschiedene Vogelarten und viele versteckte Bonuspunkte gibt.
Die ersten Levels sind nicht allzu schwierig, danach kann es aber echt knifflig werden. Tipp: Immer die „Schwerkraft“ einkalkulieren ;)
 

 
Fazit: Angry Birds ist ein sehr gelungenes Spiel, das auf jedem Samsung Galaxy installiert sein sollte. Achtung es besteht definitiv Suchtgefahr!
 
Pro & Contra

Hoher Spassfaktor Werbung
Viele Levels
Abwechslungsreich

 
Downloadlink Android Market

Kommentieren

*

Folge der Android Galaxy

Was hälst du von Android Ice Cream Sandwich?

View Results

Loading ... Loading ...