Galaxy S auf Android 2.3.4 flashen

 

ACHTUNG! Flashen ist gefährlich! Durchs Flashen kann dein Galaxy S unbrauchbar werden! Garantie und Branding gehen beim Flashen verloren. Die Durchführung der Anleitung erfolgt auf EIGENE GEFAHR! Weder ich persönlich noch die Android Galaxy übernimmt Garantie für die entstandenen Sachschäden!

Backup

Wenn du dich dafür entscheidest dein Galaxy S auf Android 2.3.4 zu flashen musst du bedenken dass all deine Daten gelöscht werden! Das heißt neben Apps gehen auch Lesezeichen, Spielstände usw. verloren. Es ist möglich die Dateien nach dem Flashen komplett wiederherzustellen. Dafür wird ein App benötigt, beispielsweise Titanium Backup (im App: Batch -> Alle Systemdateien und Apps speichern). Damit das App funktioniert, sind Root-Rechte erforderlich. In den folgenden Anleitungen ist beschrieben wie du dein Galaxy S rooten kannst:

Samsung Galaxy S mit Android 2.2x rooten
Samsung Galaxy S mit Android 2.3.x rooten

Vorraussetzungen

  • Zeit (min. 30 Min.)
  • Download Modus muss funktionieren (Lautstärke leiser-Button + Home-Button + An-Button für 3 Sek. gedrückt halten)
  • Akku (min. 50%)
  • Speicherplatz (min. 250MB)

 

Benötigte Dateien

Die ROM:
I9000XXJVP
(XX = 2011 JVP = Android 2.3.4)

Download: http://hotfile.com/dl/120313261/aeb6a12/I9000XXJVP.rar.html
PW: samfirmware.com

Das Flashprogramm:
Odin3 v1.3

Download: http://rapidshare.com/files/456167572/Odin3_v1.3.exe
 

Anleitung

  1. Handy aus, SD- und SIM-Karte entfernen (Safty first!)
  2. Entpacke die I9000XXJVP.rar in ein gewünschtes Verzeichnis; PW: samfirmware.com
    Im Verzeichnis sollten sich 4 Dateien befinden:

    • CODE_I9000XXJVP_CL264642_REV03_user_low_ship.tar.md5
    • (Firmware)

    • GT-I9000-CSC-MULTI-OXAJVP.tar.md5.md5
    • (Sprachdateien und Providereinstellungen)

    • MODEM_I9000XXJVP_REV_00_CL1019177.tar.md5
    • (Treiber für GMS/GPS/WLAN/UMTS)

    • s1_odin_20100512.pit
    • (die .PIT Datei)

  3. Samsung Kies schließen!
  4. Starte Odin3 v1.3 (bei Windows 7: Rechtsklick -> Als Administrator ausführen) und lade die entsprechenden Dateien:
    • PIT: s1_odin_20100512.pit
      PDA: CODE_I9000XXJVP_CL264642_REV03_user_low_ship.tar.md5
      PHONE: MODEM_I9000XXJVP_REV_00_CL1019177.tar.md5
      CSC: GT-I9000-CSC-MULTI-OXAJVP.tar.md5
      ETC: freilassen!
      DUMP: freilassen!
      Häckchen: Re-Partition, Auto Reboot, F. Reset Time
      KEIN Häckchen: Dump, Phone EFS Clear, Phone Bootloader Update

  5. Das Galaxy S im Download-Modus starten (Lautstärke leise + Home + An)
  6. Jetzt müsstet du ein Warndreieck mit Android Männchen sehen
  7. USB-Kabel ans Galaxy S anschließen. Es sollte nun in Odin ein gelbes Fenster aufleuchten (siehe Screenshot)
  8. Klicke in Odin auf Start
  9. Das Programm beginnt nun die Android 2.3.4 Daten auf dein Galaxy S zu übertragen. Nach ein paar Minuten ist Odin fertig und das Smartphone startet sich automatisch neu. Jetzt werden die restlichen Dateien auf dem Galaxy S installiert. Das kann etwas dauern. Die Startanimation kann einige Minuten stehen bleiben, das ist ganz normal.
  10. Du hast jetzt Android 2.3.4!
  11. Optimal kann ein Factory Reset durchgeführt werden, z.B. im Recovery Modus (Lautstärke lauter + Home Button + An). Durch den Factory Reset werden überflüssige Dateien der alten Firmware aus dem Speicher gelöscht.



34 Kommentare zu „Galaxy S auf Android 2.3.4 flashen“

  • Thomas:

    Na klasse, jetzt ist das Handy komplett in Englisch. So etwas sollte dabeigeschrieben werden! Jetzt darf ich herumsuchen, wie ich das wieder auf Deutsch bekomme.

  • Matthias:

    Hallo Jens,

    besten Dank für Deine Anleitung – hat alles bestens funktioniert!!

    Merci und LG

    Matthias

  • Tim:

    Hat super geklappt. Muss noch meine auf eine externe SD-Karte, die ich meiner Kamera kurzerhand enteignen musste wiederherstellen und die richtige Datei zum Rooten zu finden war auch knifflig, aber nach etwas herunterscrollen möglich.

    @Thomas: xD Du hast grade dein SGS neu geflasht und beschwerst Dich, dass Du die Spracheinstellungen finden musst? :D Als ich mein SGS bekommen habe, war es koreanisch/ägyptisch/hebräisch!?! Auf jeden Fall konnte ich nichts lesen, weil es aussah wie vom Seismographen geschrieben und habe die Sprecheinstellungen gefunden!

    Danke! :)

  • Karsten Lenz:

    Super geklappt!!! Schnurrt jetzt wie ne Biene! Im Benschmarktest mit 1350 Punkten ganz vorn! Danke!!!!

    • Christoph:

      Hallo!

      Hab leider ein Problem :(

      Seitdem ich die 2.3.4 version raufgespielt habe führt es nach dem starten den medienscan durch dann funktioniert es höchstens das ich ins haupt menü reinkomme, dann kurz schwarzer Bildschirm, als nächstes bin ich in der Tastensperre und führt den medienscan wieder durch, beobachte das jetz scho in 20min..

      BITTE um Hilfe

  • Matthias:

    WOW – ich bin ein absoluter Technik-Idiot! Und: es hat trotzdem geklappt – dank dieser idiotensicheren Anleitung! Mein Kompliment an den Verfasser dieser supertollen Anleitung! Danke Danke Danke!

  • Lolli:

    ist es die fertige version 2.3.4? und ist auch der google talk videochat integriert?

  • Thorsten:

    Danke sehr hat super geklappt. Beschreibung hätte nicht besser sein können …. Danke nochmal funzt alles bestens…

  • Android-Galaxy:

    @Lolli: In der Beta ist kein Videochat integriert, aber es gibt Alternativen: Skype, <a title="Fring Videochat Android Market" href="https://market.android.com/details?id=com.fring&quot; target="_blank" rel="nofollow">Fring, <a title="Tango Android Market" href="https://market.android.com/details?id=com.sgiggle.production&quot; target="_blank" rel="nofollow">Tango

  • andreas:

    hallo leute,

    ich habe die anleitung wie beschrieben befolgt, leider findet odin anstatt nur einem com port zwei, obwohl nichts ausser mein galaxy angeschlossen ist. beim ersten ist das feld darüber weiss, beim zweiten feld steht fail und ist rot hinterlegt. ich warte jetzt schon seit vielen minuten ca 15 nach dem "fail" aber das gerät ist immer noch im downloading.. zustand. und der reset button bei odin ist grau hinterlegt und kann somit nicht gedrückt werden. Wie kann bzw soll ich weiter vorgehen, damit mein handy wieder funktioniert!?!

    Ich danke bereits jetzt für eure hilfe.

    lg andreas

  • Dominik:

    Hey.. zuerst mal danke für dieses perfekte tutorial ..

    alles hat funkioniert .. (warum auch nicht xD)

    aber mich nervt ein wenig, dass wenn i auf den "zurück" oder "Menü" Button drücke vibriert dass Handy immer 2 mal :/

    kann man das i-wo einstellen oder is das ein bug .?

  • Don_Ermesto:

    Wichtiger Tip!

    Bei mir hats erst funktioniert als ich Theft Aware deaktiviert habe. Falls also wer das App drauf hat: Immer erst deaktivieren, sonst is nix mit flashen!

  • anon:

    Danke, hat alles perfekt geklappt!

    Das Handy funktioniert jetzt genau so, wie es immer schon funktionieren hätte sollen!

    :)

  • Fabienne:

    Kann ich ganz normal flashen auch wenn ich 2.2 drauf habe oder muss ich erst auf 2.3.3?:)

  • Android-Galaxy:

    @Fabienne: Klar! Geht sogar mit Android 2.1 wie fast alle dreiteiligen Firmwares.

  • Sascha:

    Hey,

    gibt es nun eine Möglichkeit das Handy so einzustellen dass es nur einmal vibriert nachdem man "zurück" drückt, oder ist das ein Bug den man nicht beheben kann?

    Sonst hat alles super geklappt.

    Vielen Dank für dich sehr einfache Anleitung!!

  • Das hat doch super funkioniert. Mit Hilfe der Anleitung hat mich das ganze Firmwareupdate knapp 30 Minuten gekostet (einschließlich der Downloads). Dann kann ich ja den ganzen "Samsung Kies Müll" endlich vergessen.

    Vielen Dank….

  • Paul:

    Habe alles nach Anleitung gemacht. Der Vorgang dauert nun schon 2 Stunden. Odin läuft stabil, ist also nicht abgestürzt, bleibt aber bei "Set Partition" stehen. Ist wohl mißlungen. Gibt es noch eine Möglichkeit?

    Danke

    • Android-Galaxy:

      Ich vermute mal auf nicht genügend Speicherplatz. Könnte aber auch an der .pit liegen. Lad dir die Datei nochmal runter, falls es dann immernoch nicht funzt meld dich hier wieder.

  • Also bis auf den Umstand, dass man natürlich alles neu installieren darf, lief alles prima und ich bin über die Performance überrascht. Rasant schnell.

  • Stephan:

    Ich habe ein Problem. In der ersteatei zum Downloaden habe ich nicht 4 Dateien gehabt sondern nur drei und die Firmware datei hat gefehlt.

    Was soll ich jetzt tun?

  • Chris:

    Wahnsinn,habe heute ein Total verflashtes neues Galaxy S bekommen,um billigie 130Eur.
    mit froyo drauf,es hat sich fast nicht steuern lasen.

    also echt spitze die Firmware,das Galaxy S läuft wie Sau und alles funkt wieder.
    so n geschäft mach ich nie mehr thaha,Danke super Arbeit habe nicht mal 10 minuten gebraucht

  • Mario:

    Ich habe ein riesiges Problem mit der Version. Nach dem Update auf 2.3.4 will er ein Passwort von mir haben… meine PIN funktioniert hier nicht…. was will mein Handy da haben`? Oder besser gesagt Android…

  • Chris:

    Gibts für 2.3.4. auch n speedkernl?
    MFG

  • Lorenz:

    HEZLICHEN DANK!

  • Richie:

    danke dafür…….

  • horst vom walde:

    Super, nach stundenlangen versuchen mit kies und entsprechenden stress mit meiner freundin ("jetzt mach endlich denn computer aus…", hat mit dieser anleitung nun alles super geklappt. vielen dank

  • Tobias:

    Ich habe ne frage, was bedeutet ENTPACKE in diesem satz:

    ENTPACKE die I9000XXJVP.rar in ein gewünschtes Verzeichnis; PW: samfirmware.com
    Im Verzeichnis sollten sich 4 Dateien befinden: …

    • Android_Galaxy:

      Wenn du das PC-Programm WinRAR installiert hast, kannst du die .rar-Datei mit Rechtsklick auf die Datei "entpacken".

  • Mire:

    Sauber … perfekt … Thanks

Kommentieren

*