Samsung Galaxy S2 auf Android 2.3.5 flashen

ACHTUNG! Flashen ist gefährlich! Der Vorgang erfolgt auf eigene Gefahr! Wenn du eine inoffizielle Firmware verwendest kannst du keine offiziellen Updates installieren! Wir weisen darauf hin, dass beim Flashen die Garantie verloren geht und das Branding entfernt wird. Auch wenn wir keine Probleme bei der Installation hatten, gibt es Risiken beim Flashen. Unerwartete Fehler beim Prozess können dein Samsung Galaxy S2 für immer unbrauchbar machen!

Backup

Wir empfehlen unbedingt ein Backup zu erstellen, falls du nicht alle Apps neuinstallieren willst. Neben Apps gehen auch Spielstände, Lesezeichen, Einstellungen etc. verloren. Um all diese Dateien zu speichern benötigst du ein Backup App wie z.B. Titanium Backup (im App: Menütaste -> Batch -> Alle Systemdateien speichern). Für das App sind Super-User- aka. Root-Rechte erforderlich. Wie du diese Recht erhält erfährst du in dieser Anleitung.

Vorraussetzungen

  • Genügend Zeit (ca. 30 Min.) keine Hast!
  • Download Modus muss funktionieren (Lautstärke leise + Home + An für 3 Sek. gedrückt halten)
  • Handy Akku sollte mindestens zur Hälfte geladen sein
  • Backup aller wichtigen Dateien
  • Ggf. Providereinstellungen bei der Hand

Benötigte Dateien

Download: http://hotfile.com/dl/130600675/d481a34/I9100XXKI3.rar.html
PW: samfirmware.com

Dateiname: I9100XXKI3.rar (XX= Europa, K= 2011, I= September 3= Version)

Anleitung

    1. Falls geöffnet, das PC-Programm Samsung Kies schließen
    2. USB-Debugging auf dem S2 aktivieren (Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung ->USB Debugging)
    3. Samsung Galaxy S2 vom USB trennen und ausschalten
    4. Entpacke I9100XXKI3.rar in ein gewünschtes Verzeichnis, PW= samfirmware.com
    5. Im Verzeichnis sollten sich 5 Dateien befinden:
        • CODE_I9100XXKI3_CL577579_REV02_user_low_ship.tar.md5

      (Die Firmware)

        • GT-I9100-CSC-MULTI-OXAKI3.tar.md5

      (Sprachdateien)

        • MODEM_I9100XXKI3_REV_02_CL1062028.tar.md5

      (Treiber für GMS/GPS/W-LAN/UMTS)

        • Odin3 v1.83.exe

      (Das Programm zum Flashen)

        • u1_02_20110310_emmc_EXT4.pit

      (Partitionseinstellungen)

    6. Odin3_v1.83.exe öffnen (in Windows 7: Rechtsklick -> Als Administrator ausführen).
    7. Das Programm sieht kompliziert aus, ist es aber gar nicht! Verändere hier keine Einstellungen! Du musst nur diese 4 Dateien auswählen:

    PIT: u1_02_20110310_emmc_EXT4.pit
    BOOTLOADER: freilassen!
    PDA: CODE_I9100XXKI3_CL577579_REV02_user_low_ship.tar.md5
    PHONE: MODEM_I9100XXKI3_REV_02_CL1062028.tar.md5

    CSC: GT-I9100-CSC-MULTI-OXAKI3.tar.md5

    DUMP: freilassen!

  • Galaxy S2 im Download-Modus starten (Lautstärke leiser + Home + An für 3 Sek. drücken)
  • Es sollte der Schriftzug Downloading… erscheinen
  • Samsung Galaxy S2 per USB an PC anschliessen
  • In Odin sollte jetzt unter COM Port Mapping ein gelbes Viereck erscheinen. Falls nicht, Treiber (Kies) installieren!
  • Klick in Odin auf Start
  • Warten! Bis das Update abgeschlossen ist dauert es ein paar Minuten. Zuerst überträgt Odin die Android 2.3.5 Dateien auf dein Handy, danach startet sich dein Galaxy S2 automatisch neu und installiert sich von selbst. Alles läuft automatisch, ihr solltet euer Galaxy S2 in Ruhe lassen bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  • Du hast jetzt Android 2.3.5!

 

9 Kommentare zu „Samsung Galaxy S2 auf Android 2.3.5 flashen“

Kommentieren

*

Folge der Android Galaxy

Was hälst du von Android Ice Cream Sandwich?

View Results

Loading ... Loading ...