Archiv für die Kategorie „Android Gerüchte“

[Gerücht] Nvidia Tegra 3 Prozessor im Samsung Galaxy S3?


Bis das Samsung Galaxy S3 auf den Markt kommt wird es noch eine Weile dauern, nichtsdestotrotz gibt jetzt schon Spekulationen welche Komponenten Samsung in dem neuen Flaggschiff verbauen wird. Womöglich sorgt ein Quad-Core-Prozessor im Galaxy S3 für ausreichend Leistung. Nvidia stellte vor wenigen Tagen den Tegra 3 Chip vor. Den ersten und bisher einzigen Quad-Core-Prozessor für Handys und Tablets. Wird Samsung ein weiteres Mal auf die bewährten Nvidia-Technik setzen? Diesen Beitrag weiterlesen »

[Gerücht] Samsung Galaxy Nexus Unpacking Event am 19. Oktober?


Seitdem Samsung und Google ihr Unpacking Event verschoben haben, brodelt die Gerüchteküche über ein mögliches Erscheinungsdatum des Galaxy Nexus und damit auch Android Ice Cream Sandwich. Zuerst ging man davon aus, dass Google das neue Galaxy Nexus am 27. Oktober vorstellen wird. An diesem Datum findet in London eine Veranstaltung von Samsung statt. Allerdings stehen in London keine Google Mitarbeiter auf der Gästeliste. Heute gibt es eine positive Nachricht vom Technikblog Engadget. Laut einer angeblichen Insiderquelle soll das große Unpacking Event am 19. Oktober stattfinden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Erste Bilder von Android Ice Cream Sandwich geleakt


Lange Zeit haben wir uns gefragt wie Android Ice Cream Sandwich aussehen wird. Google hat das alles gut unter Verschluss gehalten. Bis jetzt! Es sind Bilder geleakt auf denen angeblich Android Ice Cream Sandwich zu sehen ist. Die Bilder stammen von einen Mitglied des RootzWiki. Diese Person behauptet, dass die Bilder authentisch sind und von einer glaubwürdigen Quelle stammen. Dennoch sind das keine offiziellen Bilder. Man sollte also im Hinterkopf haben, dass sich Ice Cream Sandwich noch in der Entwicklung befindet und beim Release anders aussehen könnte. Diesen Beitrag weiterlesen »

[Gerücht] Chinesisches Android von Suchgigant Baidu?


Im Land der aufgehenden Sonne ist Baidu für 63% aller Suchanfragen verantwortlich und damit Suchmaschine #1. Nun sind Hinweise aufgetaucht, dass Baidu ein mobiles Betriebssystem entwickelt. Als Basis dafür verwendet man Android Programmcode von Konkurrent Google. Das Projekt trägt den Codenamen „Qiushi” und soll bis Ende des Jahres veröffentlicht werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

[Gerücht] Samsung Galaxy S2 Plus mit 1.4GHz im September?


Asiatischen Berichten zufolge will Samsung eine schnellere Version des Galaxy S2 auf den Markt bringen. Der Blog popherland.com hat Hinweise darauf erhalten, dass Samsung die Produktion umstellen will um einen modifizierten Chip zu verbauen. Bei dem Prozessor handelt es sich um denselben Exynos-Chip der im aktuellen Galaxy S2 arbeitet. Die Chip wurde aber von 1.2 auf 1.4 GHz übertaktet. Laut den Gerüchten soll das „Samsung Galaxy S2 Plus” schon im September erscheinen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Tablet mit Android 3.2 aufgetaucht


Wie aus dem Nichts ist eine neue Android Version erschienen. Der chinesische Hersteller Huawei präsentierte auf der CommunicAsia Messe ein 7“-Tablet das angeblich mit Android 3.2 läuft. Wieso angeblich? Weil es weder auf der offiziellen Android Seite Informationen zur neuen Android Version gibt, noch sonst irgendwelche Ankündigungen von Google. Das macht die ganze Geschichte etwas rätselhaft. Diesen Beitrag weiterlesen »

[Gerücht] Samsung Galaxy Tab 10.1 ab nächster Woche bei O2?


Wir erinnern uns kurz an den [Samsung Galaxy Tab 8.9 und 10.1] Die Gerüchteküche brodelt!-Artikel. Es gibt verschiedene Theorien über den Verkaufsstart der Honeycomb-Tablets in Deutschland. Viele rechnen mit Mitte Juli. Der Brancheninsider Eldar Murtazin behauptete es gäbe Schwierigkeiten mit der Honeycomb-Implementierung und das Galaxy Tab 10.1 erscheine erst im August.
Jetzt meldete sich O2 Deutschland über Twitter zu Wort und verkündete das Galaxy Tab 10.1 kommt schon nächste Woche in die Läden! Freut euch aber nicht zu früh! Ob das Galaxy Tab 10.1 tatsächlich nächste Woche erscheint ist fraglich. Auch wenn die Meldung diesmal von einem O2 Mitarbeiter stammt, kann es immer zu unvorhersehbaren Verzögerungen kommen. Es heißt also weiterhin abwarten. Diesen Beitrag weiterlesen »

[Gerücht] Samsung Cloud-Dienst „Web-Centry“ im September?

Clouds sind im Trend! In Amerika läuft seit Mai die Beta-Phase des Cloud-Musikdienstes Google Music. Apple will mit iOS 5 im Herbst die iCloud einführen. Zur selben Zeit wird Samsungs den Cloud-Service Web-Centry starten, wenn man den Gerüchten Glauben schenkt.

Web-Centry soll neben einer Standard-Upload-Funktion für Kontakte, Dokumente und Multimedia auch unternehmensorientierte Funktionen bieten. Beispielsweise gemeinsame Order auf die nur bestimmte Nutzer zugreifen können. Diesen Beitrag weiterlesen »

[Gerücht] Erhält das Galaxy S3 ein biegsames AMOLED-Display?


Der koreanische Blog etnews berichtet, dass Samsung Mobile Display eine große Fabrik in Korea eröffnet hat um biegsame AMOLED-Displays herzustellen. Auf der Eröffnungszeremonie präsentierte Samsung Uhren, Handys und andere Prototypen mit flexiblen AMOLED-Displays.

Die Displays sind von Elektronik- und Mobilfunk-Messen bekannt. Anstelle von Glas Komponenten wird auf Plastik gesetzt. Dadurch wird das Display so biegsam wie Papier. Das spezielle Plastik-Substrat, welches für die Produktion unverzichtbar ist, wird von der japanischen Firma Ube Kosan zur Verfügung gestellt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Erpresst Microsoft Android Handyhersteller?

Das mobile Betriebssystem von Microsoft verkäuft sich mehr schlecht als recht. Ob die Kooperation mit Nokia etwas daran ändert, ist mehr als fraglich. Aber Microsoft hat eine andere Möglichkeit gefunden aus Smartphone-Verkäufen Geld zu machen: Patentklagen!

Glaubt man dem Bericht von Walter Pritchard, einem Citigroup Analyst, dann bezahlt HTC für jedes verkaufte Android-Handy 5 Dollar an Microsoft. Im ersten Quartal 2011 entspricht das einem Reingewinn von fast 50 Millionen US-Dollar. Im Vergleich: Mit Microsofts eigenem Betriebssystem Windows Phone 7 nahm der Softwareriese 55 Millionen US-Dollar ein (15 Dollar pro Gerät).

Andere Handyhersteller wurden scheinbar auch eingeschüchtert und sollen zwischen 7,50$ und 12,50$ pro Gerät bezahlen. Ob Samsung davon betroffen ist, ist nicht bekannt. Insgesamt wurden 36 Millionen Android-Handys im letzen Quartal verkauft – da dürften auch bei Microsoft ordentlich die Kassen geklingelt haben. Diesen Beitrag weiterlesen »

Gibt es bald iTunes von Google?


Eine Sache hat bei Android schon immer gefehlt: Eine gescheite Musiksoftware! Nun gibt es weitere Hinweise dass Google versucht diese Lücke zu schließen: Google kaufte vor wenigen Tagen den Musiksoftwareentwickler “LifePush”.

Für schlappe 25 Mio. US-Dollar übernahm Google den Konzern aus Toronto. „LifePush“ entwickelte ein Plugin mit dem man Musik und Videos vom PC auf Android und Blackberry Handys verschieben kann. Das Tolle daran: Auch Windows Media Player und iTunes Dateien erkennt das Plugin.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Andrew Rubin setzt Gerüchten ein Ende

Wie Android-Galaxy berichtete, befinden sich derzeit mehrere Gerüchte über die Zukunft der Android OS im Umlauf. Kritiker warfen Google vor, durch Zurückhaltung des Android 3.0 Programmcodes das Open-Source Projekt zu gefährden.

Um diesen Gerüchten ein Ende zu setzen äußerte sich nun Andrew Rubin (Gründer und Leiter der Android OS) über einen Eintrag im Android-Developers Blog.

Kurz zusammengefasst: Android wird weiterhin offen sein und der Programmcode für jeden zugänglich. Die Arbeiten zu Android 3.0 Honeycomb befinden sich noch in vollem Gange und man wird den Code veröffentlichen sobald alles fertig ist. Diesen Beitrag weiterlesen »

Folge der Android Galaxy

Was hälst du von Android Ice Cream Sandwich?

View Results

Loading ... Loading ...