Das Samsung Galaxy R in Action


Alles deutet darauf hin dass der Start des Galaxy R (auch Galaxy Z) kurz bevor steht. Bisher gibt es das Modell nur bei einem einzigen Provider in Schweden. Laut sammyhub.com wird der Verkaufsstart für andere Länder demnächst offiziell angekündigt. Beim Galaxy R aka. Galaxy Z handelt es sich um eine preiswerte Version des Galaxy S2 mit LCD-Display, Nvidia Tegra 2 Prozessor und schlechterer Kamera. Nach Insiderinformationen startet der Verkauf in Europa, danach folgen Länder wie Korea, Russland und China. Wahrscheinlich wird das Galaxy R wie immer zuerst in England erhältlich sein und ein paar Wochen später in Deutschland.

Nun ist das erste Video aufgetaucht in dem die bekannten Samsung Hubs auf dem Galaxy R vorgestellt werden:

Hier die Unterschiede zwischen Galaxy R und Galaxy S2:

Galaxy R Galaxy S2
Prozessor: 1 GHz Dual-Core (Nvidia Tegra 2) 1.2 GHz Dual-Core (Exynos)
Display: 4.2″ Super-Clear-LCD 4.27″ Super-AMOLED-Plus
Kamera (Rückseite): 5 Megapixel mit LED-Blitz 8 Megapixel mit LED-Blitz
Videoqualität: HD-Videos (720p) Full-HD-Videos (1080p)
Interner Speicherplatz: 8 GB 16 GB
microSD-Karten? Ja, bis zu 32 GB Ja, bis zu 32 GB
Betriebssystem: Android 2.3.3 Gingerbread Android 2.3.3 Gingerbread
Preis: Ca. 435 Euro Ab 500 Euro
Verkaufsstart Vrs. Anfang August Mitte Mai

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare (0)

Kommentieren

*

Folge der Android Galaxy

Was hälst du von Android Ice Cream Sandwich?

View Results

Loading ... Loading ...