[Gerücht] Samsung Galaxy Note Verkaufsstart schon im Oktober?


Im September stellte Samsung das Galaxy Note auf der IFA in Berlin vor. Laut sammyhub.com soll der digitale Notizblock noch diesen Monat auf den Markt kommen. Neben Deutschland wird das Gerät auch in Großbritannien, Frankreich und anderen europäischen Ländern erhältlich sein. Es sind sogar Veranstaltungen geplant, um das Release zu feiern.

Das Besondere am Galaxy Note ist der Eingabestift S Pen, an den die Benutzeroberfläche angepasst wurde. Mit dem S Pen kann man beispielsweise Notizen aufschreiben oder Bilder bearbeiten. Samsung hat die S Pen API veröffentlicht, so können Apps speziell für den Stift entwickelt werden.

Im Galaxy Note arbeitet ein 1.4 GHz Dual-Core-Prozessor der flüssige Darstellungen auf dem riesigen 5.3″ Display ermöglicht. Der Bildschirm verwendet die neue HD-Super-AMOLED-Technik und hat eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Apropos Pixel: Für scharfe Fotos und Full-HD-Videos (1080p) sorgt die 8 Megapixel Kamera. Videochats sind mit der 2 Megapixel Kamera auf der Vorderseite möglich. Das Smartphone erscheint mit Android 2.3 Gingerbread inklusive TouchWiz.

Für mehr Infos klick hier.

Update: Samsung UK hat das Erscheinungsdatum auf den 17. November gelegt. Da die Briten meistens ein paar Wochen vor uns dran sind, ist der Verkaufsstart im Oktober eher unwahrscheinlich.

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare (0)

Kommentieren

*

Folge der Android Galaxy

Was hälst du von Android Ice Cream Sandwich?

View Results

Loading ... Loading ...