IDC: Android hat 2015 einen Marktanteil von 44%


Laut dem Forschnungsunternehmen IDC (International Data Corporation) wird Android bis 2015 einen Marktanteil von 44% haben. Die Zahl bezieht sich auf auf den weltweiten Handy-Handel. Die Analysten errechneten, dass der gesamte Markt in diesem Jahr um 55% wachsen wird. Android wird seinen Marktanteil in der zweiten Hälfte 2011 auf 40% vergrößern. Das wird nicht schwer umzusetzen, Android Smartphones machen jetzt schon 38,9% des internationalen Marktes aus.

Insgesamt sollen in diesem Jahr 472 Millionen Smartphones verkauft werden. 2010 waren es noch 305 Millionen. Die IDC erwartet dass sich die Größe des Handymarkts bis 2015 auf 982 Millionen Geräte verdoppelt. Für das starke Wachstum ist die schnellen Entwicklung von Technologien verantwortlich. Die durchschnittliche Zeit zwischen Handykäufen wird sicher weiter verkürzen.

Die folgende Tabelle zeigt den (erwarteten) Marktanteil von 2011 und 2015 und das prozentuale Wachstum in dieser Zeit. Die Zahlen basieren auf der erwartete Anzahl von verkauften Geräten

Auffallend sind die Zahlen von Symbian und Windows Mobile. Nokia hat eine Allianz mit Microsoft geschlossen und wird das Betriebssystem Symbian durch Windows Mobile ersetzen. Nokia will aber noch bis 2016 Handys mit Symbian unterstützen.

Quelle

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare (0)

Kommentieren

*

Folge der Android Galaxy

Was hälst du von Android Ice Cream Sandwich?

View Results

Loading ... Loading ...