Samsung Galaxy Nexus Verkaufsstart verschiebt sich in Deutschland


Der Verkaufsstart des Galaxy Nexus könnte sich bis Ende November/Anfang Dezember verzögern. Das gab Annika Karstadt (Pressesprecherin von Samsung) bekannt. Eigentlich sollte das Google Handy ab heute Europa erobern, so wurde es zumindest von Samsung Mobile auf Twitter angekündigt. Aber bis jetzt ist das Nexus nur in genau einem Laden in Großbritannien erhältlich, vor dem sich heute lange Schlangen bildeten. Online-Händler geben das Lieferdatum für Deutschland mit 1 bis 3 Wochen an.

Aber es gibt auch gute Nachrichten. Neben Vodafone und O2 will nun auch die Telekom das Galaxy Nexus anbieten. Das teilte das Mobilfunkunternehmen über Twitter mit.

Das Samsung Galaxy Nexus ist das erste Handy auf dem Android Ice Cream Sandwich läuft. Neben einem 4.65″ HD Super AMOLED Display hat das neue Nexus einen 1.2 GHz Dual-Core-Prozessor und eine 5 Megapixel Kamera verbaut. Mittlerweile ist der Preis für das Gerät deutlich gesunken, fast überall liegt der Verkaufspreis bei ca. 540 Euro.

Es heißt noch etwas Geduld, lange kann es nicht mehr dauern. Mehr Infos über das neue Google Handy findest du hier.

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare (0)

Kommentieren

*

Folge der Android Galaxy

Was hälst du von Android Ice Cream Sandwich?

View Results

Loading ... Loading ...