Samsung Galaxy Note ab sofort lieferbar!


Letzten Monat hat Samsung das Galaxy Note auf der IFA in Berlin vorgestellt. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft füllen sich die Lager der Online-Händler, das größte Smartphone der Welt kann ab sofort geliefert werden. Samsung rührt dementsprechend schon kräftig die Werbetrommel. Am 27. Oktober findet in London eine Veranstaltung statt die dem Galaxy Note gewidmet ist. Zum Verkaufsstart in Großbritannien ist ein erster Werbespot aufgetaucht. Besonders interessant ist der Eingabestift mit dem Bilder gemalt und überall im System Notizen gemacht werden können.

Selten war die Aufregung über ein neues Samsung Produkt größer. Das Galaxy Note, mit seinem 5.3″ Display halb Smartphone halb Tablet, wird ein sehr innovatives Gerät. Der riesige HD Super-AMOLED Touchscreen eignet sich perfekt zum lesen oder Filme schauen, gleichzeitig kann man das Smartphone überall mit hinnehmen. Neben dem großen Display ist auch der mitgelieferte Eingabestift S Pen etwas Besonderes. Damit können nicht nur schnell Notizen aufgeschrieben, sondern auch Bilder gemalt und bearbeitet werden. Mit dem Stift gezeichnete animierte Bilder lassen sich als Nachricht verschicken. Die gesamte Benutzeroberfläche ist an den Eingabestift angepasst, so hat man beispielsweise im Browser ein kleines Fenster um Notizen zu machen. Die Eingabe ist fast so präzise wie mit einem richtigen Kugelschreiber. Samsung hat übrigens die S Pen API online gestellt, so können Software-Entwicker spezielle Apps dafür schreiben.

Technisch ist das Gerät top ausgestattet und soll in Benchmark Tests sogar das Galaxy S2 schlagen. Der 1.4 Dual-Core-Prozessor sorgt für ausreichend Leistung, die 8 Megapixel Kamera schießt extrem scharfe Bilder und nimmt Full-HD-Videos auf. Das Galaxy Note wird mit Android 2.3 Gingerbread ausgeliefert, man kann davon ausgehen, dass Anfang nächsten Jahres ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich erscheint.

Die unverbindliche Preisempfehlung gibt Samsung mit 699 Euro an. Im Vorverkauf kostet das Galaxy Note bei Amazon 576,99 Euro, für 599,00 Euro bekommt man es direkt geliefert. Bis das Galaxy Note in deutsche Ladengeschäfte kommt wird es wahrscheinlich noch bis Mitte November dauern. Laut Peter Mandelfeld von Samsungs PR-Agentur soll das Gerät in Deutschland ohne NFC und nur mit 16 GB internen Speicher erscheinen. Hier noch der erste Werbespot:

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare (0)

Kommentieren

*

Folge der Android Galaxy

Was hälst du von Android Ice Cream Sandwich?

View Results

Loading ... Loading ...