Samsung Galaxy Tab 10.1 ab heute in Deutschland erhältlich!


Das Warten hat endlich ein Ende! Seit heute ist das Galaxy Tab 10.1 in Deutschland erhältlich und kann wahlweise bei O2 oder beim Onlineshop notebooksbilliger.de erworben werden. Das Galaxy Tab 10.1 ist aktuell das leichteste (569g) und dünnste (8.6mm) Honeycomb-Tablet auf dem deutschen Markt und hat den besten Touchscreen. Wer sich das neue Tablet zulegen will, kann sich hier darüber informieren.

Bis zum Release hat es lange gedauert, das Tablet wurde im März auf der CTIA-Messe vorgestellt und ist schon seit 2 Monaten in den USA erhältlich. Anfang Juni prophezeite Brancheninsider Eldar Murtazin das europäische Erscheinungsdatum auf August. Möglicherweise war die Implementierung von Android 3.1 für den späten Verkaufsstart verantwortlich, ursprünglich sollte das Galaxy Tab 10.1 mit Android 3.01 auf den Markt kommen.

Das Galaxy Tab 10.1 erscheint ohne die TouchWiz UX Benutzeroberfläche. TouchWiz UX soll aber durch ein Update nachgeliefert werden. Die Ausrollung von Samsungs Benutzeroberfläche startet morgen Over The Air (direkt aufs Tablet). Das Update ist nicht verpflichtend und kann mithilfe eines Samsung Kontos durchgeführt werden.

Während wir uns in Deutschland über den Verkaufsstart freuen können, müssen die Australier noch warten. Schuld daran sind Patentklagen von Apple.

Hier noch ein Werbespot zum Galaxy Tab 10.1 aus den USA:

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare (0)

Kommentieren

*

Folge der Android Galaxy

Was hälst du von Android Ice Cream Sandwich?

View Results

Loading ... Loading ...