Samsung Kies Beta für MacOS


Lange mussten Mac-Benutzer auf diesen Tag warten. Samsung stellt ab sofort eine Betaversion von Kies für das MacOS zur Verfügung! Mac-Fans mit Samsung Galaxy müssen also nicht mehr nach Windows PCs suchen um Android zu aktualiseren. Zurzeit werden nur das Samsung Galaxy S2, Samsung Galaxy S und Samsung Galaxy Tab unterstützt, wahrscheinlich folgen bald weitere Modelle.

Samsung Kies ermöglicht neben Android Updates auch den Datenaustausch zwischen Handy und Mac. Erste Tester berichten von einer mangelhaften Funktionalität, so soll z.B. die Synchronisation mit iTunes nicht gut funktionieren. Wer trotz Beta Bugs mit dem Mac auf Android 2.3.3 Gingerbread Jagd gehen will kann das Programm unter folgenden Link runterladen: Kies Beta für MacOS

Bleibt zu hoffen dass Samsung noch mehr in diese Richtung tut und bald auch eine Linux-fähige Kies Version folgt.

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare (0)

Kommentieren

*

Folge der Android Galaxy

Was hälst du von Android Ice Cream Sandwich?

View Results

Loading ... Loading ...