Artikel-Schlagworte: „Android 3.1“

Samsung Galaxy Tab 10.1 Werbespots zum Verkaufsstart in den USA


Die Amerikaner haben’s gut! Dort ist das Galaxy Tab 10.1 seit gestern landesweit auf dem Markt. In New York wird das Tablet schon seit Anfang des Monats verkauft. Wir Deutschen müssen noch lange warten… Wann Samsungs Honeycomb-Tablet in Deutschland erscheint steht noch nicht fest. Geplant war eigentlich Mitte Juli. Aber Gerüchten zufolge soll das Tablet erst im August erscheinen, angeblich ist Google daran Schuld. Damit ihr wisst was euch erwartet, könnt ihr die beiden Werbevideos zum US-Verkaufsstart anschauen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Android 3.1 Honeycomb


Sowohl Samsung Galaxy Tab 10.1 als auch Galaxy Tab 8.9 werden mit Android 3.1 ausgeliefert. Ein Update fürs Galaxy Tab 10.1V wird früher oder später auch erscheinen.

Mit Android 3.1 wurde die Benutzeroberfläche von Android 3.0 verfeinert, was eine effizientere Bedienung ermöglicht. Es gibt Veränderungen in Farbe, Position und Textformatierung. Elemente auf der Benutzeroberfläche sind deshalb besser sichtbar. Der App-Launcher wurde überarbeitet, Übergänge beim Starten und Schließen von Apps sind flüssiger. Auch die Bedienung wurde verbessert, klickt man in Android 3.1 auf das Home-Icon gelangt man automatisch zum meist-benutztem Startbildschirm.

Unterstützung von USB-Zubehör

Wahrscheinlich die größte Innovation in Android 3.1 Honeycomb. Der Support für USB-Geräte wurde nochmals erweitert. Nun werden fast alle USB-Mäuse, Spielecontroller oder Digitalkameras unterstützt. Entsprechende Treiber können über Apps installiert werden. Das ermöglicht z.B. N64-Spiele mit einem PS3-Kontroller. Es können aber auch externe Tastaturen, Kartenleser oder Zeigegeräte für Präsentationen angeschlossen werden; wahlweise über USB oder Bluetooth HID.

Vergrößerte kürzlich-verwendete-Apps-Liste

Für verbessertes Multitasking wurde die Anzahl der Apps in der App-Liste erweitert und kann jetzt gescrollt werden.

Skalierbare Widgets

Lange hat man auf dieses Feature gewartet. Samsung bewies bereits mit TouchWiz 4.0 auf dem Galaxy S2 dass Skalieren möglich ist. Ab Android 3.1 kann man auch auf Tablets die Größe von Widgets verändern.

Robusteres WiFi

Die W-LAN Technik wurde verbessert, dadurch soll eine schnellere und stabilere Datenübertragung möglich sein. Ein leistungsstarker WiFi-Lock hält die Verbindung, auch wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. Dadurch sind mit Android 3.1 ununterbrochene Musik- und Video-Streams oder Sprachchats kein Problem mehr. Ab Android 3.1 können auch Winamp .M3U-Dateien für Internetradios geöffnet werden.

Verbesserte Standard Apps

Browser, Gallery, Kalender, Kontakte und E-Mail App wurden überarbeitet und sind besser als je zuvor!

Unterstützung von HTTP-Proxys

Benutzer können nun HTTP-Proxys für einzelne W-LAN Netzwerke einrichten. Das könnte interessant für Unternehmen sein. Die Netzwerk-Administratoren könnten jedem Mitarbeiter könnte einen festen Proxy zuweisen. So kann das Smartphone/Tablet im Firmennetzwerk agieren und Informationen das Intranet austauschen.

Android 3.1 auf dem Motorola Xoom:

[Video] PS3 Controller an Honeycomb-Tablet angeschlossen


Vor einem Monat stellte Google Android 3.1 Honeycomb vor. Ab dieser Version kann das Tablet zum USB-Host umgewandelt werden. Das bedeutet: Verschiedene USB-Geräte wie Tastaturen, Kameras oder Spielecontroller können angeschlossen werden. Um das Tablet mit einen PS3-Controller zu verbinden wird lediglich ein OTG-USB-Kabel (3,50€ auf e-Bay) und ein Emulator benötigt. Diesen Beitrag weiterlesen »

[Samsung Galaxy Tab 8.9 und 10.1] Die Gerüchteküche brodelt!


Schon im März stellte Samsung die beiden Honeycomb Tablets auf der CTIA Messe vor. Jetzt rückt das Release immer näher. Die WiFi-Version des Galaxy Tab 10.1 wird ab morgen exklusiv in New York verkauft, zwei Wochen später folgen weitere Teile der USA.

Über den Verkaufsstart in Europa gibt es Spekulationen, die für Verwirrung in der Android Szene sorgten. Wir haben versucht die Fakten von den Gerüchten zu trennen.

Fakt ist… Diesen Beitrag weiterlesen »

[Google I/O] Android 3.1 Honeycomb vorgestellt


Auf der Entwicklerkonferenz „Google I/O“ in San Francisco wurde heute unter anderem Android 3.1 „Honeycomb“ (Honigwabe) veröffentlicht. Das Update soll in den USA noch dieser Woche für Android 3.0 Tablets zur Verfügung stehen.

Die wichtigste Neuerung ist: Alle möglichen USB-Geräte können an Android 3.1 Tablets angeschlossen werden. Durch Android 3.1 Honeycomb wird aber auch die Bedienung vereinfacht und es gibt neue Funktionen. Wir haben die wichtigsten Veränderungen zusammengefasst. Diesen Beitrag weiterlesen »

Android Versionen

Version Name Erscheinungsdatum
Android 3.0 Honeycomb 01.03.2011
Android 3.1 Honeycomb 01.06.2011
Android 4.0 Ice Cream Sandwich 31.12.2011
Android 2.1 Eclair 12.01.2010
Android 2.2 FroYo 20.05.2010
Android 2.3 Gingerbread 06.12.2010
Android 1.5 Cupcake 30.04.2009
Android 1.6 Donut 15.09.2009


Folge der Android Galaxy

Was hälst du von Android Ice Cream Sandwich?

View Results

Loading ... Loading ...